zum Inhalt
 

Sie sind hier: Frauen > Frauen, die uns stärken

Wir trauern um Hildegard Zumach (12.09.1926 - 15.12.2021)
Mit ihr ist am 15. Dezember 2021 eine weitere Ikone des Anti-Apartheid-Kampfes verstorben. Sie war von 1972 bis 1992 Generalsekretärin der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland.'

zum Zoomen anklicken...

Hildegard Zumach ist im Alter von 95 Jahren friedlich eingeschlafen.

'In Solidarität mit den Menschen Südafrikas kämpfte sie gegen die Apartheid und initiierte 1978 die Aufklärungs- und Solidaritätsaktion „KAUFT KEINE FRÜCHTE DER APARTHEID“, die sie viele Jahre koordinierte und leitete...

'Politik mit dem Einkaufskorb – die Boykott-Aktion der evangelischen Frauen gegen Apartheid' – Begebenheiten, Begegnungen und Auseinandersetzungen, bei denen Denkanstöße und Erfahrungen ausgetauscht wurden, kommen mir in diesen Augenblicken wieder in den Sinn.

Wir trauern um eine Weggefährtin und ein großes Vorbild.

Im Namen vieler
Ben Khumalo-Seegelken

https://www.benkhumalo-seegelken.de

Die Predigt von Bischöfin i.R. Bärbel Wartenberg-Potter  anläßlich ihrer Beerdigung finden Sie unter der Rubrik 'Europa/Todesanzeigen'.

Wir danken dem Sohn Andreas Zumach für das Foto seiner Mutter am 95. Geburtstag und dem EPD-Interview anläßlich DEKT in Köln 2007:

docx-Icon des Dokumentes H. Zumach - Kirchentage (*.docx-Datei, 6 KB)